GASTSPIELER: Im Dunkeln zerfleischt – Audio Games — SPIELKRITIK.com

•Oktober 29, 2017 • Schreibe einen Kommentar

Ein Gastbeitrag von Cäcilia Sauer im Rahmen des Gastautoren-Specials GASTSPIELER 2.0. Wie spielen Blinde eigentlich Videospiele? Und kann man im völligen Dunkeln überhaupt gegen Wölfe kämpfen? Eine Einführung in die tönende Welt der Audio Games. Prolog: Spiel im Dunkeln Der Touchscreen meines Smartphones ist schwarz, völlig schwarz. Seitdem vor einigen Sekunden das Logo der Spiele-App […]

über GASTSPIELER: Im Dunkeln zerfleischt – Audio Games — SPIELKRITIK.com

Advertisements

Aus der Schmuddelecke ins Literarische Quartett — EA Blog für digitale Spielkultur

•Oktober 29, 2017 • Schreibe einen Kommentar

Jahrzehntelang waren Computerspiele die Schmuddelkinder der Nation – und der Medien. Jenseits der Fachpresse wurde überwiegend negativ über das neue (und damit suspekte) Medium berichtet: Vereinsamung, Verblödung, Verrohung, Verfettung: Das waren die Reizworte, mit denen sich Schlagzeilen machen ließen. Doch diese Zeiten scheinen vorbei, 2017 sind wir einen großen Schritt weiter. Mit Serious Games, Gamification,…

über Aus der Schmuddelecke ins Literarische Quartett — EA Blog für digitale Spielkultur

Wortreich #3: Spielertypen und Motivation, oder: Wie wir uns selbst in Ketten legen – von Der Blindband

•Oktober 29, 2017 • Schreibe einen Kommentar

„Wortreich“ ist meine monatliche Kolumne auf dem phantastischen The Pod. Hier dokumentiere ich mit ein paar Wochen Abstand den um Ungenauigkeiten bereinigten, gesprochenen Text. Kürzlich unterhielt ich mich übers Internet mit einem jungen, talentierten Designer aus Osteuropa. Er erzählte mir davon, wie er das von mir entwickelte DDE-Design-Framework mit Richard Bartles Spielertypen kombiniert und für […]

über Wortreich #3: Spielertypen und Motivation, oder: Wie wir uns selbst in Ketten legen — Der Blindband

Hauptstädte in Civilization VI

•Oktober 23, 2017 • Schreibe einen Kommentar

Videospielhistoriker

Als sich vor einem Jahr zahlreiche Politiker, Prominente und andere eingeladene Gäste in unserer Hauptstadt getroffen haben, um ein neues Staatsoberhaupt zu wählen, war das Interesse aufgrund des zu erwartenden Ergebnisses nicht allzu groß. Ohne große Überraschung wurde Frank-Walter Steinmeier zum 12. Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland gewählt und darf nun zahlreiche Gäste in seinem Amtssitz in Aachen empfangen. Moment mal, Aachen? Ist die deutsche Hauptstadt nicht Berlin? Natürlich, aber hätte man als einzige Quelle nur Civilization VI, dann wäre wohl Aachen die erste Antwort. Denn dort ist nicht etwa Berlin die Hauptstadt, sondern westlichste deutsche Großstadt. Wie kommt’s? Wer entscheidet, was die Hauptstadt einer Nation ist? Im letzten Jahr haben wir bereits versucht, diese Frage für Civilization V zu klären (Noch nicht gelesen? HIER nachholen!). Dort gab es nämlich auch ein paar überraschende Entscheidungen bezüglich der Hauptstädte und wir sind der Frage nachgegangen, ob es ein bestimmtes Kriterium gibt, welches…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.546 weitere Wörter

Cupheads fragwürdige Fronten. Neues Schlachtfeld, alter Konflikt — indieflock

•Oktober 12, 2017 • Schreibe einen Kommentar

Ein neues populäres, mit schwierigem Gameplay ausgestattetes Spiel kommt auf den Markt und man kann die Uhr danach stellen: Die Rufe nach einfachen Spielmodi erklingen, Kritik an Entwicklern, die solche nicht einbauen wird laut. Cuphead hat diese Diskussion zuletzt erneut entfacht.

über Cupheads fragwürdige Fronten. Neues Schlachtfeld, alter Konflikt — indieflock

GASTSPIELER: Und wer denkt an die Kinder? – Kinderdarstellungen in Spielen — SPIELKRITIK.com

•Oktober 12, 2017 • Schreibe einen Kommentar

Ein Gastbeitrag von Nora Beyer im Rahmen des Gastautoren-Specials GASTSPIELER 2.0. Nervig – nerviger – Kinder. In Rollenspielen stehen sie nutzlos herum, in vielen Spielen tauchen sie erst gar nicht auf. Warum ist das so? Und: Geht es auch anders? Eigentlich sind sie immer nur nervtötend. Oder völlig sinnfrei. Die Kinder, über die man vor […]

über GASTSPIELER: Und wer denkt an die Kinder? – Kinderdarstellungen in Spielen — SPIELKRITIK.com

Was Gamification leisten kann – Meinungsbarometer

•Oktober 12, 2017 • Schreibe einen Kommentar

Ich bin jetzt nicht der Experte und war deshalb auch ziemlich überrascht, als sich die Plattform Meinungsbarometer zum Thema Gamification bei mir meldete. Gemeinsam mit meinem Kollegen Torben Kohring (perfekter Lektor) haben wir dann auch ein paar Fragen zum Thema beantwortet. Klickt aufs Bild und landet in der Debatte.

 
spank the codemonkey

"Am I really a developer or just a good googler?" (© Scott Hanselman)

lv201080's Blog

vcs voelkels crazy shit

CROSSMEDIACULTURE

Ein Blog über Spiele, Filme, Serien, Anime und mehr... covering nerd culture since 2013

indieflock

games without an army and a navy

Language at Play

Videospiele und Popkultur im Fokus der Sprachwissenschaft

hoellenreiter

Das Elite-Gesindel

stonii`s Blogg

check das aus!

Lesezauber

Lesen tut gut.

weit hergeholt

Früher war mehr meta!

History In Videogames

Geschichte in Computer- & Videospielen....und ein bisschen mehr.

arne´s comfy couch

Aktuelle Themen

Gameonrobert

Gaming in Reinkultur!

Games-Philosophen

Freie Gedanken über Games

Traveling To Washington

A crunchy mama's move up north.

die Laufeinheit

empfohlen von RUNNING

SEITENBLICKE

Das Egozentrische Weltbild

Susanne Henke

Storysite – nur die Feder war Zeuge …